Dienstag, 17. Februar 2015

Kampf dem Gesabber!!!

Ich habe schon so einige Wende-Halstücher nach Pattydoo genäht. Sie sind fast alle für Mäuschens kleine kleine Freundin. Die bekommt nämlich gerade Zähne (ist das in den ersten zwei Jahren nicht ständig so?). Und es ist echt unglaublich, das sooo viel Sabber aus einem einzigen Kind kommen kann. :o)

Naja, jedenfalls sind die Halstücher dafür da, daß der Rest der Kleidung möglichst trocken bleibt.

Die Tücher sind total schnell genäht und noch schneller verschenkt, deshalb hab ich gar nicht mehr dran gedacht, sie zu fotografieren. Aber bei diesen beiden habe ich doch endlich mal daran gedacht.



Beim oberen Foto kann man es vielleicht ein bißchen sehen: ich habe für eine Seite farbigen Molton-Stoff genommen. Ich hab mir gedacht, daß das doch schön aufsaugt. Die andere Seite ist mit Jersey bzw. Sweat. 

Diese Halstücher sind jetzt ganz schlicht geworden, die anderen bereits verschenkten waren zum Teil etwas bunter. Sobald ich davon nochmal Fotos machen konnte, werde ich sie sofort posten.

Ich verlinke bei NähfroschKiddikram und Meitlisache.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen