Montag, 31. August 2015

Herbstkind Sew-Along Ideen-Sammlung

Sooooo, heute gibt es zwei Posts. Schließlich mache ich ja auch bei zwei Sew-Alongs mit.

Bei dem Herbstkind Sew-Along geht es ab sofort darum, Ideen zu sammeln.

Ich habe da so meine Vorstellungen von der Jacke:

  • sie soll etwas länger sein
  • am liebsten hinten länger als vorne
  • Parka-ähnlich
  • leichte A-Linie
  • versteckte Armbündchen
  • der Reißverschluss soll etwas höher gehen, damit der Hals auch schön warm bleibt
  • eine aufgesetzte Knopfleiste überm Reißverschluss
  • evtl. aufgesetzte Blasebalg-Taschen
Mäuschens Vorstellung ist:
  • LILA
Ich habe bereits Stoff gekauft. Einfarbigen lila Feincord, Baumwoll-Vlies und Jersey-Stepp-Stoff als Innenfutter. 

Das Schnittmuster: hm. ich habe lange gesucht und geguckt und überlegt. Ja, es gibt schon welche, die mir gefallen würden. Allerdings werden häufig nicht alle Kriterien erfüllt. Und darum werde ich sehr wahrscheinlich einfach den JaWePu-Schnitt als Grundlage nehmen und mir all meine Änderungen damit zurecht basteln. Zum Schluss ist es dann keine JaWePu mehr. 

Ich bin mir noch nicht sicher, welche Größe ich nehme. Mäuschen ist jetzt ca. 91 cm groß und hat ein kleines Kugelbäuchlein. Die JaWePu ist für dehnbare Stoffe ausgelegt, mein Cord ist aber nicht dehnbar. Ich denke, ich werde dann wohl Gr. 104 nehmen und die Ärmel einfach entsprechend anpassen. Oder was denkt ihr? Etwas länger wollte ich die Jacke ja sowieso haben. Das paßt also ganz gut. 

Hat noch jemand Tipps für mich, z. B. wie man am besten die aufgesetzte Knopfleiste näht?
Uiuiui, hoffentlich habe ich mir da nicht zuviel in den Kopf gesetzt. 

Hier seht ihr übrigens noch einmal die Jacke, die ich Mäuschen Anfang dieses Jahres genäht habe. Auch eine JaWePu. Hier könnt Ihr sie euch nochmal genauer ansehen. Zur Not zieht sie die noch an, aber ich fürchte, sie ist mittlerweile etwas kurz.


1 Kommentar:

  1. Das ist aber ein süßes Jäckchen. Gefällt mir sehr gut :) Den Schnitt hab ich noch nie ausprobiert - es ist gar nicht so einfach etwas zu finden wenn man mit einem nicht dehnbarem Stoff etwas nähen will - aber ich werd es glaub ich auch so wie du machen - eine Nummer größer wählen und die Ärmel anpassen. Lang genug kann es im Winter unten rum ja eh nie sein :)
    Viel Spass beim nähen - bin schon sehr gespannt auf deine Version.
    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen