Dienstag, 22. September 2015

Tippy Toes zur Geburt

Ich hatte euch ja neulich schon den Mini-JaWePu gezeigt, den ich der Leiterin vom Kinderturnen zur Geburt ihres 2. Sohnes genäht habe (aus verständlichen Gründen hat sie die Leitung z. Zt. abgegeben). Dazu fehlte natürlich noch ein Accessoire. Für eine Mütze reichte der Stoff nicht mehr, aber für Tippy Toes von Am liebsten Sorgenfrei. Die hatte ich allerdings noch nie genäht, und dann gleich die kleinste Größe?

Ja, gut, war schon etwas fummelig, aber es ging. Und ich finde, die sind sooo süß geworden. Findet ihr nicht auch?





Hier mal mit Kugelschreiber als Maßstab. Damit ihr seht, WIE winzig die Dinger sind.

Und hier nochmal das gesamte Set.


So, nun hoffe ich, daß es gefällt. 

Diesen Beitrag darf ich beim Herbst-Sew-Along zum Thema Accessoires noch verlinken.

Außerdem verlinkt bei: NähfroschSew-MiniHOTDienstagsDingeCreaDienstagMade4boys und KiddiKram


Kommentare:

  1. Ach herrje, so winzig ... Meinen Respekt hast du. So kleine fummelige Sachen nähe ich gar nicht so gerne. Ein tolles Willenkommensgeschenk hast du gezaubert.

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Heike,
      beim ersten Schühchen hab ich mir die Finger ganz schön verrenkt, aber beim 2. ging es schon viel besser. Vielen Dank für deine lieben Worte
      LG Bitja

      Löschen
  2. Meine Güte ist das WINZIG...oder du hast nen echt großen Kugelschreiber! ;-)
    Sehr süß das Set!
    Jetzt bin ich aber mal gespannt auf dein Herbstkind Ergebnis!
    Liebe Grüße
    Charlie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Charlie,
      vielen Dank! Ja, die sind wirklich so winzig.
      Bin heute zwischendurch zum Nähen für mein Herbstkind gekommen, ist aber immer noch nicht fertig.
      LG
      Bitja

      Löschen