Montag, 15. Februar 2016

eine blaue Kitty mit Herz

Das war schon längere Zeit ein Wunsch vom Mäuschen. Und dann kam ein Projekt, das sehr gut dafür geeignet war: eine Puppentrage.

Das hatte ich schon längere Zeit vor, weil Mäuschen wirklich gerne Kuscheltiere oder auch ihre Puppe mit nach draußen nimmt. Nur dauert es meistens nicht lange, und plötzlich bin ich diejenige, die tragen darf ... spätestens nach dem Bäcker-Besuch. Da muß dann ja schließlich das Brötchen in die Hand.

Ich bin dann auf das kostenlose Schnittmuster von Le-Kimi gestoßen. Das habe ich als Grundlage genommen. Aber die Trägerlösung hat mir so gar nicht gefallen mit zwei dicken Schleifen, eine vorne und eine hinten. Also habe ich selbst etwas getüftelt. Und das ist dabei herausgekommen.


Getragen sieht das Ganze dann so aus:





Und hier nochmal von hinten: 


An den Trägern habe ich Gurtband befestigt und diese mit einigen Snaps versehen, so daß man die Weite gut regulieren kann. Schließlich soll die Trage ja zu allen Jahreszeiten einsetzbar sein. Der Hüftgurt wird mit Klett geschlossen. 

Hier seht ihr die tolle Kitty-Applikation nochmal im Detail:


Und falls ihr euch noch fragt, wer denn hier getragen wird, dann kommt hier die Auflösung:


Ihre Kuschel-Erdbeere, ein Geschenk von ihrer kleinen großen Freundin. 
Übrigens könnte man die Puppe / das Kuscheltier auch auf dem Rücken tragen, aber das konnten wir noch nicht ausprobieren.

Ist das Mäuschen denn jetzt zufrieden? Hm, ich muß sagen: leider nein! Die Tragefotos waren die einzige Situation in action bisher. Seitdem weigert sie sich, die Trage zu benutzen. Auch hat sie sich die Kitty doch anders vorgestellt. Auch das Gesicht und der Körper sollten blau sein. 
Außerdem muß ich sagen, daß leider ihre Puppe doch etwas zu groß für die Trage ist bzw. nicht beweglich genug, so daß die Beine rechts und links seitlich nicht genug herausgucken können. Aber mit dem Kopfteil (das noch Knöpfe bekommen wird zum Befestigen an den Trägern) würde es gehen. 
Nun habe ich noch eine zweite Trage mit einem anderen Motiv genäht, die die Kleine von meiner Cousine bekommen soll (die zeige ich aber erst nach erfolgter Geschenk-Übergabe ... das dauert noch ein bißchen). Und was ist? Natürlich möchte Mäuschen jetzt genau DIE haben. Nee o nee o nee!

Edit: Leider mußte ich die Applikation aus urheberrechtlichen Gründen unkenntlich machen. 




Kommentare: