Dienstag, 29. März 2016

Alles selbst gemacht Teil 1

Hier habe ich für das Mäuschen ein ganz schön schickes Outfit genäht (also, finde ich jedenfalls).

In diesem ersten Teil möchte ich die Bluse vorstellen. Ich habe uns mal ein Schnittmuster geleistet, denn ich finde es soooo niedlich. Und ich finde es einfach ideal, daß man sowohl Jersey als auch Webware nutzen kann. Außerdem kann man es als Kleidchen oder als Bluse (so wie in meinem Fall) nähen. Und ich liieeebe diese Falten! Es ist das Schnittmuster Liz von rosarosa.


Und weil Mäuschen blau gut steht, habe ich mal nichts in LILA genäht. Außerdem ist blau auch ihre 2. Lieblingsfarbe. 


Ein kleines Highlight wollte ich auch noch gerne haben. Im Ebook ist als Deko-Idee für die Stelle unter dem Halsausschnitt entweder Knöpfe oder ein Schleifchen angegeben. Ich habe hin und her überlegt. Dann dachte ich, da der Stoff ja so schön blumig ist, könnte ich ja eine Häkelblume befestigen. Die Idee ist im Grunde auch gar nicht schlecht, aber ich wollte die Blume dann unbedingt zweifarbig haben und irgendwie ist die dann viel zu groß geworden. Die hätte dann die schönen Falten ganz verdeckt. 
Also habe ich nach schönen Knöpfen in Blumenform gesucht. Aber irgendwie gab es die immer nur mit 5 Blütenblättern. Die Blumen auf dem Stoff haben aber 6 Blütenblätter. Das hat mich voll gestört. Zu guter Letzt bin ich durchs Stöbern im Internet dann auf die Idee gekommen, mir selbst Knöpfe aus Fimo zu machen (nebenbei bemerkt: auf dem Fimo-Markt hat sich ganz schön was getan. Es gibt sogar kleine Ausstechformen dafür. Meine Knöpfe habe ich aber freihand geformt). Ja, und hier sind die guten Stücke.



Zur Hose finde ich die Bluse auch total süß. Obwohl ich Mäuschen nur so in Bluse und Leggins eher nicht auf die Menschheit loslassen würde. Aber mit Jeans? Könnte ich mir sehr gut vorstellen.


Und hier noch ein Outtake (noch ohne Knöpfe)


Den Rock vom Mäuschen zeige ich euch im Teil 2 (siehe Überschrift) auch schon ganz bald. 

Dieser Post enthält Werbung.

Verlinkt bei: KiddiKramSeasonal SewingMeitlisacheHOT und DienstagsDinge.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen