Donnerstag, 31. März 2016

RUMS #10 Chris-Beanie für mich

Heute nur ein kleines RUMS. Ich hatte es ja schon angekündigt. Ich habe nicht nur für das Mäuschen eine neue Mütze genäht, sondern auch gleich für mich selbst. Auch für mich habe ich eine Chris-Beanie gemacht.

Diesmal ohne große Worte:


Und so sieht sie von der anderen Seite aus (leider nur ein unscharfes Foto):


Auch hier gibt es einen dunkelblauen Rand, weil der gestreifte Stoff sich extrem stark einrollt. Aber ich finde das nicht weiter schlimm. Den Rautenstoff hatte ich auch schon bei meinem Blusenhirt verwendet.

Verlinkt bei: RUMSNähfrosch und Seasonal Sewing


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen