Dienstag, 17. Mai 2016

Ich bin Peter! Ich bin Peter!

Schon seit einigen Tagen, nein Wochen, lag Mäuschen mir in den Ohren sie möchte einen Peter-Hut. Was das ist? Na, ist doch ganz klar! Ein gelber Hut, so wie der Ziegen-Peter bei Heidi ihn hat. Immer dringender wurde der Wunsch. Einen Schnitt hatte ich schon im Sinn, aber es mangelte einfach an gelbem Jersey. Halt, ganz stimmt das so nicht. Vor kurzem hatte ich schon einen gelben Jersey erstanden, weil ich die Mäuschen darauf so süß fand. Aber ich brauchte unbedingt noch einen passenden uni-gelb-farbigen Jersey dazu, weil ich die Mäuse alleine dann doch zu krass fand. Ich mag Gelb. Wirklich! Aber als Kleidungs-Farbe taucht es bei uns doch eher selten auf. 

Dann nahte der Stoffmarkt. Ganz klares Ziel: gelber Jersey für den Peter-Hut. 
Wir wurden schnell fündig und nun erinnerte mich mein Mäuschen mehrmals täglich an den Hut. 


Also habe ich dann zeitnah das Schnittmuster für den Jersey-Sonnenhut von Kid5 gekauft, zugeschnitten und genäht (was wirklich ratzfatz ging). Na, da strahlte jemand mit dem sonnigen Gelb des Hutes um die Wette. „Ist das Peter?“- „Ja.“- „Jaaaaa. Juhuuuu!“. Natürlich kommt dem Mäuschen nun nichts anderes mehr auf den Kopf, ob Gelb nun zur restlichen Kleidung paßt oder nicht. Ja gut, da weiß ich dann ja, was demnächst fällig ist: ein passendes gelbes Shirt. 
Glücklich springt mein Kind durch die Gegend (optimalerweise natürlich auch noch mit Umhängetasche - wie Peter eben) und ruft jedem zu, der es wissen will (oder auch nicht): „Ich bin Peter! Ich bin Peter!“


Natürlich werde ich auch sofort korrigiert, sollte ich sie mal bei ihrem richtigen Namen nennen.

Ja, was soll ich sagen? Kind glücklich - Mama glücklich. Hach, wenn alles so einfach wäre!

Verlinkt bei: KiddiKramHOTDienstagsDinge und CreaDienstag

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen