Mittwoch, 21. September 2016

Herbstkind-Sew-Along - Feinschliff?

Okay, also, vom Feinschliff bin ich noch weit entfernt. Irgendwie läuft alles nicht so wie gewünscht.

Immerhin kann ich Euch heute schon mal ein Foto zeigen.



Uuuund - ich habe tatsächlich schon angefangen. Allerdings muß ich sagen: das wird kein Teil, auf das ich besonders stolz sein werde. Aber immerhin wird die Jacke tragbar sein.

Hm, woran liegt´s? Ich hab mal wieder gebastelt.


Ich habe ja schon im letzten Post erwähnt, daß ich kein neues Schnittmuster kaufen wollte. Daher habe ich an der Herbstjacke von Lillesol und Pelle etwas herumgebastelt. Ich wollte nämlich andere Taschen haben. Außerdem wollte ich Reflektor-Paspel einbauen, damit Mäuschen im Dunkeln auch gut gesehen wird. Zu diesem Zweck habe ich Vorder- und Rückenteil noch einmal unterteilt. Beim Vorderteil habe ich geplant, in eben diese Naht Taschen einzubauen. Tja, was soll ich sagen? Ich habe mir das irgendwie einfacher vorgestellt. Ich habe da dann ein bißchen herumpfuschen müssen, damit es noch einigermaßen nett aussieht. Das hat Zeit und Nerven gekostet.
Nerven hat mich auch schon der Zuschnitt gekostet. Ich wollte eigentlich gerne, daß die Punkte schön aufeinander treffen, aber ich habe mich irgendwie voll verpeilt dabei. Nun ja, knapp daneben ist auch vorbei. Naja, darüber werde ich einfach großzügig hinweg sehen.

Da das Schnittmuster zweilagig vorgesehen ist, ich aber nur einlagig nähe, muss ich mir bei der Kapuze noch etwas einfallen lassen. Beim Reißverschluss werde ich von innen wohl Webband gegen nähen. Das müßte eigentlich klappen. Bei der Kapuze werde ich vermutlich mit Beleg arbeiten, um einen Tunnelzug für die Kordel zu bekommen. Und unten säume ich ganz normal. Ich bin gespannt.

Verlinkt bei: nEmadA

Kommentare:

  1. Hört sich doch alles nach einem guten Plan an... Ähm, nunja, das mit der Teilungsnaht und den geänderten Taschen hörte sich auch nach einem guten Plan an :-) Aber jetzt klappt bestimmt alles so wie es sein soll, ich drück dir die Daumen.
    lg Charla

    AntwortenLöschen
  2. Hihi! Also, ich denke (hoffe), daß jetzt das Schwierigste geschafft habe. Der Rest sollte jetzt doch eigentlich nicht das Problem sein.
    LG Bitja

    AntwortenLöschen
  3. Die Punkte sehen auch sehr schön aus... ich bin gespannt wie die Jacke fertig aussieht.
    Lg Sonja

    AntwortenLöschen