Freitag, 30. September 2016

Herbstkind-Sew-Along - Geschafft ... mal wieder mit Verspätung

Schon am letzten Mittwoch war er eigentlich da, der Final-Tag beim Herbstkind-Sew-Along. Und ich stand mit einer nur halbfertigen Jacke da. Das hatte verschiedene Gründe, auf die ich hier nicht näher eingehen werde. Wichtig ist: nun ist sie fertig!!!



Und ich muss sagen: auch wenn ich im letzten Post geschrieben habe, dass ich wohl nicht sonderlich stolz auf diese Jacke sein werde, so bin ich es jetzt doch ein kleines bißchen.






 Mit meinen selbstgebauten Nahttaschen war ich so unzufrieden, daß ich dann doch noch mal nach einer besseren Lösung gesucht habe. Gefunden habe ich sie bei Farbenmix. Und da ich ja nun wußte, wie man es besser machen kann, habe ich alles noch einmal aufgetrennt. Das neu genähte ist auch weit entfernt von perfekt, aber um Längen besser, als das Gepfusche, das da vorher war.


 Genäht habe ich die Herbstjacke No. 38 von Lillesol und Pelle. Ich habe folgende Veränderungen vorgenommen:

  • bei Vorder- und Rückenteil habe ich Unterteilungen eingefügt, damit ich reflektierende Paspeln einnähnen konnte.
  • in eben diese zusätzlichen Nähte habe ich Nahttaschen eingebaut
  • etwas mehr Nahtzugabe
  • Ärmel gekürzt
  • in der Länge etwas gekürzt
  • nur einlagig genäht, dafür mit Beleg in der Kapuze, um einen Tunnelzug zu erhalten
  • äääh, ich glaube, das wars


Mäuschen liebt ihre neue Jacke. Details, wie den Zipper-Anhänger in Stern-Form, findet sie besonders toll. Hier sieht man auch ein bißchen von dem Webband, das ich von innen an den Reißverschluss genäht habe. Dazu habe ich diese tolle Anleitung genutzt. Positiver Nebeneffekt: der Reißverschluss wird so wirklich ganz gleichmäßig eingenäht und abgesteppt. Ich glaube, so sauber habe ich noch keinen Reißverschluss hinbekommen.


So freuen wir uns jetzt beide über diese hübsche Jacke.



Im übrigen habe ich Softshell zum ersten Mal verarbeitet. Und ich muss sagen: das ist wirklich kein Stoff, vor dem man Angst haben muss. Das war mit Sicherheit nicht mein letztes Softshell-Projekt.




Verlinkt bei: Freutag und Herbstkind-Sew-Along

Kommentare:

  1. Oh, die Jacke ist ja toll!!! Die wäre auch was für uns :). Ich finde die Lösung mit den Taschen auch toll. Super süß und tolle Bilder!!!

    Liebe Grüße,
    Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Katja, das ist ein großes Kompliment für mich.

      Löschen