Montag, 31. Juli 2017

Kübiskernvollkornbrot

Ich habe mal wieder ein neues Brot-Rezept ausprobiert. In diesem Fall ganz ohne Hefe, dafür aber mit zwei verschiedenen Sauerteigen.


Es handelt sich um das Kürbiskern-Vollkornbrot vom Plötzblog.



Obwohl es eigentlich ganz lecker war, werde ich es wohl nicht noch einmal backen. Irgendwie komme ich mit reinen Sauerteigbroten nicht so gut zurecht. Auch geschmacklich mag ich es lieber, wenn Hefe mit im Spiel ist. Dann kann es auch gerne in Kombination mit Sauerteig sein.


Verlinkt bei: Rezepte-Linkparty und Montagsfreuden

Kommentare:

  1. das sieht richtig saftig aus. ich mag kürbiskernbrot total gerne.
    danke fürs rezept <3
    liebe grüße
    gusta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich Danke für die Verlinkungs-Möglichkeit!
      LG Bitja

      Löschen