Mittwoch, 22. November 2017

Ein neues Brot-Rezept ausprobiert

Ja, ich wollte mal wieder etwas anderes backen, als die üblichen Verdächtigen. Dieses Mal habe ich mich für das "Susannes 3C Brot" vom Plötzblog entschieden. Hm, komischer Name, aber der ist wohl auch eher für Insider gedacht. Naja.


Das Rezept findet ihr hier.

Vom Geschmack her ähnelt es ein wenig unserem Lieblingsbrot, wobei dieses aber weiterhin unser Favorit bleibt.

Aber auch dieses Brot ist lecker und kommt in unsere Liste der gelungenen Rezepte. Ich könnte es mir auch gut noch mit Sonnenblumenkernen oder Kürbiskernen drin vorstellen.

Verlinkt bei: Rezepte-Linkparty und Montagsfreuden

1 Kommentar:

  1. hmmm .. ich liebe frisch gebackenes brot. danke fürs rezept.
    liebe grüße
    gusta

    AntwortenLöschen